Technische Due Diligence einer grossen E-Commerce-Plattform

Herausforderung: Ein Medienunternehmen möchte mit Due Diligence eine Übernahme im Umfang von 240 Mio. CHF termingerecht durchführen.

Ausgangslage

Eine grosse E-Commerce-Plattform wird von ihrer Besitzerin zum Kauf angeboten. Unter den Interessenten positioniert sich ein führendes Schweizer Medienunternehmen. Allerdings fehlt dem M&A-Team technisches Know-how.

Lösung

Innerhalb von zwei Wochen hat Acrea mittels Analysen und Interviews an drei Standorten einen ersten Draft-Report erstellt. Die Durchführung einer technischen Due Diligence verschaffte dem Kunden Klarheit über den aktuellen Zustand der Software-Plattform und deren Betrieb. Diese Ergebnisse konnten wir dem Auftraggeber nach nur einem Monat unterbreiten.

Resultat

Die identifizierten Risiken und die Szenario-Empfehlungen von Acrea haben einen wesentlichen Beitrag geleistet, damit der Kauf und die Integration der E-Commerce-Plattform erfolgreich abgeschlossen werden konnten.